Accesskeys

Michael Matthiessen trifft Regierung

Matthiessen steht links im Bild und hört einem Mitarbeiter der FISBA AG zu. Rechts davon stehen Fredy Fässler, Bruno Damann und Benedikt Würth.

EU-Botschafter Michael Matthiessen (links) zu Besuch in der FISBA AG mit Regierungspräsident Fredy Fässler (Mitte), Bruno Damann (zweiter von rechts) und Benedikt Würth (rechts).

Die Regierung hat heute Montagnachmittag den Botschafter der Europäischen Union für die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein in St.Gallen begrüsst. Wirtschaftliche Themen standen beim Arbeitsgespräch im Vordergrund. Deshalb führte der Besuch zur FISBA AG und am Abend schliesslich an einen runden Tisch mit über zwei Dutzend St.Galler Unternehmerinnen und Unternehmern.


Regierungspräsident Fredy Fässler begrüsste zusammen mit Benedikt Würth, dem
Vorsteher des Finanzdepartements, und Bruno Damann, dem Vorsteher des Volkswirtschaftsdepartements, den EU-Botschafter Michael Matthiessen bei der FISBA AG. Das St.Galler Unternehmen stellt optische Komponenten und Systeme her und ist in diesem Sektor weltweit Marktführer.

 

Anschliessend zogen sich die Regierung und der EU-Botschafter zum Gespräch ins
Regierungsgebäude zurück. Zur Sprache kamen einerseits europapolitische Entwickl­ungen wie die Frage der institutionellen Ausgestaltung der Beziehungen Schweiz–EU und die verfassungskonforme Umsetzung des Zuwanderungsartikels. Anderseits wurde die enge Verflechtung des grenzüberschreitenden Wirtschaftsraums Bodensee und des Rheintals thematisiert. Ferner zeigte die Regierung des Kantons St.Gallen Michael Matthiessen auf, wie wichtig es für die Kantone ist, in die Europapolitik des Bundes einbezogen zu werden. Denn für den exportorientierten Kanton St.Gallen sind stabile Beziehungen zur Europäischen Union von grosser Bedeutung. Die Europäische Union ist nicht nur für die Schweiz, sondern auch für den Kanton der wichtigste internationale Handelspartner.

 

Heute Abend diskutieren dann rund dreissig Wirtschaftsvertreterinnen und Wirtschafts­­vertreter auf Einladung der Industrie- und Handelskammer St.Gallen-Appenzell an einem runden Tisch die Beziehungen mit der EU.


Allgemein - Michael Matthiessen trifft Regierung (18.12.2017 17:14)


Servicespalte