Accesskeys

Schaurig-schöne Geschichten am Freitag, 13. November

Erzählnacht 2015 im Staatsarchiv St.Gallen

Freitag, der 13. November, steht mit „Hexereien und schwarzen Katzen“ vor den Toren des Staatsarchivs im Nordflügel des Regierungsgebäudes. Erwachsene, Kinder und Lehrkräfte sind herzlich eingeladen.


Das Künstler-Duo „Das Archiv“ (www.dasarchiv.ch) verwirklicht im Lesesaal des Staatsarchivs eine rote Fadeninstallation. Die Vernissage findet im Rahmen der Schweizerischen Erzählnacht am Freitag, 13. November, statt. Gleichzeitig werden die Gäste des Staatsarchivs mit schaurig-schönen Geschichten aus der Vergangenheit unterhalten. Die Führungen starten jeweils um 19.00 Uhr und um 20.00 Uhr und sind kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Das Staatsarchiv bittet um Voranmeldung unter der Telefonnummer 058 229 32 05.

 

Nähere Angaben zum Anlass findet man auf der Homepage des Staatsarchivs unter www.staatsarchiv.sg.ch

 

Nach der Erzählnacht kann die Rauminstallation während mehrerer Wochen zu den regulären Öffnungszeiten des Staatsarchivs besichtigt werden: Dienstag bis Freitag, 8.15 Uhr bis 12.30 Uhr und 13.15 Uhr bis 17.15 Uhr.

 


Allgemein - Schaurig-schöne Geschichten am Freitag, 13. November (03.11.2015 11:47)


Servicespalte