Accesskeys

Anmeldefrist für National- und Ständeratswahlen abgelaufen

199 Kandidierende auf 23 Listen: Am Montagabend um 17.00 Uhr ist die Frist zum Einreichen der Wahlvorschläge für die National- und Ständeratswahlen vom 18. Oktober 2015 abgelaufen.


Bei der Staatskanzlei wurden 23 Listen für die Nationalratswahlen eingereicht, acht mehr als vor vier Jahren.

Um die 12 Sitze im Kanton St.Gallen bewerben sich 199 Personen. Das sind rund 12 Prozent mehr als 2011. Mit 64 Frauen und 135 Männern auf den Listen erreicht der Frauenanteil 32,2 Prozent gegenüber 33,5 Prozent vor vier Jahren.

Für die Ständeratswahlen kandidieren neun Personen.

Weitere Angaben stehen in der ausführlichen Version der Medienmitteilung (Datei im Anhang).

 

 


Allgemein - Anmeldefrist für National- und Ständeratswahlen abgelaufen (17.08.2015 17:20)


Servicespalte