Accesskeys

Neue Kantonsbibliothekarin gewählt

Sonia Abun-Nasr gewährleistet nahtlosen Übergang

Im Herbst 2013 wird Dr. Sonia Abun-Nasr die Leitung der Kantonsbibliothek Vadiana übernehmen. Die bisherige stellvertretende Kantonsbibliothekarin wird als nächstes den Umzug des Ausleihbetriebs der Vadiana ins Provisorium in der Hauptpost St.Gallen an die Hand nehmen. Ebenso steht die Ausarbeitung der kantonalen Bibliotheksstrategie an.


Das Amt für Kultur hat aus zahlreichen qualifizierten Bewerbungen die heutige Stellvertreterin zur neuen Kantonsbibliothekarin gewählt. Sie tritt am 1. November 2013 die Nachfolge von Dr. Cornel Dora an, der nach zwölfjähriger Tätigkeit in der Vadiana neuer Stiftsbibliothekar wird.

«Die Kantonsbibliothek Vadiana und das kantonale Bibliothekswesen sind in einer herausfordernden Phase, ich freue mich auf diese Gestaltungsmöglichkeiten», sagt Sonia Abun-Nasr mit Blick auf ihre neue Stelle.

 

Sonia Abun-Nasr hat vor rund einem halben Jahr die Arbeit in der Kantonsbibliothek Vadiana aufgenommen, wo sie die Abteilung Medienbearbeitung leitet und bereits im Provisoriumsprojekt mitarbeitet. Die Historikerin mit einem Abschluss in Archiv-, Bibliotheks- und Informationswissenschaften hatte zuvor während 15 Jahren in den Basler Afrika Bibliographien, einem Dokumentationszentrum zu Namibia und zum südlichen Afrika, gearbeitet und dort zuletzt die Fachbibliothek geführt. Sie war lange wissenschaftlich tätig und hat zu historischen sowie bibliothekswissenschaftlichen Themen publiziert. Dr. Sonia Abun-Nasr ist in Westafrika und Deutschland aufgewachsen und lebt seit 15 Jahren in der Schweiz. Die 47-Jährige ist verheiratet und wohnt in St.Gallen.

 

Die Wahl erlaubt eine sorgfältige Übergabe der Leitung der Kantonsbibliothek Vadiana, die im kommenden Jahr massgebliche Veränderungen vor sich hat. Es gilt zum einen das Provisorium in der Hauptpost St.Gallen einzurichten, was eine umfassende Reorganisation des gesamten Betriebs bedingt. Zum anderen gilt es die digitalen Angebote zu konsolidieren, die Dienstleistungen an die Gemeindebibliotheken weiterzuentwickeln und an der neuen kantonalen Bibliotheksstrategie mitzuwirken.


Allgemein - Neue Kantonsbibliothekarin gewählt (23.05.2013 09:52)


Servicespalte