Für die Suche nach Personendossiers aus Kinder- und Jugendheimen sowie Sonderschulen benötigen wir folgende Angaben zum betreffenden Kind oder Jugendlichen:

Namen / Vornamen

Geburtsdatum

Name der Institution

Zeitraum des Heimaufenthalts

Namen und Vornamen der Eltern

Falls Sie Einsicht in Ihre eigenen Unterlagen verlangen, bitten wir Sie, uns eine Kopie (digital oder per Post) Ihres Reisepasses oder Ihrer Identitätskarte zukommen zu lassen.

Wenn Sie im Auftrag einer / eines Dritten Einsicht in ein Dossier nehmen möchten, benötigen wir zusätzlich zum Identitätsnachweis der betroffenen Person eine Vollmacht derselben.

Im Staatsarchiv sind nicht zu allen Institutionen, die im Lauf der Zeit im Kanton St.Gallen existiert haben, Unterlagen vorhanden. Auch sind im Lauf der Zeit viele Unterlagen verloren gegangen oder vernichtet worden. Deshalb können wir leider nicht garantieren, dass wir das gewünschte Dossier vorlegen können. Sofern ein Dossier vorhanden ist, stellt das Staatsarchiv eine Akteneinsichtsverfügung aus.

Noch offene Fragen?