Der Arbeitskreis "Archivierung von Unterlagen aus digitalen Systemen (AUdS)" ist ein Netzwerk von Archivarinnen und Archivaren aus öffentlichen Archiven (Schwerpunkt Deutschland). Er führt seit 1997 in jedem Frühjahr eine zweitägige Tagung durch. Die Beiträge werden in einem Tagungsband, in einzelnen Fällen online, veröffentlicht.

Der Arbeitskreis dient Archivarinnen und Archivaren, die sich mit der Einführung von IT-Verfahren in anbietungspflichtigen Stellen oder mit der Übernahme von Unterlagen aus solchen IT-Verfahren beschäftigen, zum fachlichen Austausch und macht über seine Veröffentlichung der Tagungsbände und der einzelnen Beiträge die Ergebnisse der praktischen Arbeit einem grösseren Publikum zugänglich. Die digitalen Präsentationen und Texte der einzelnen Tagungen, soweit sie vorhanden sind, werden hier auf der Webseite des Staatsarchivs St.Gallen veröffentlicht. 

 

Noch offene Fragen?