Accesskeys

Wirtschaftsstandort 2025

Die Regierung definiert wirtschaftspolitische Massnahmen

Wirtschaftsstandort 2025

Der Aktionsplan "Wirtschaftsstandort 2025" hat zum Ziel, den Kanton St.Gallen weiterhin als attraktiven Unternehmensstandort zu positionieren. Die Regierung baut auf die vorhandenen regionalen Stärken wie Wertschöpfung und Zukunftsorientiertheit. Eine gesunde Wirtschaft trägt dazu bei, den Staatshaushalt im Gleichgewicht zu halten und ist Basis für eine erfolgreiche Standortentwicklung. Dabei sollen keine Wettbewerbsverzerrungen stattfinden. Einzelbetriebliche Förderungen bleiben die Ausnahme – hauptsächlich finden Investitionen in wirtschaftliche Rahmenbedingungen statt.

 

Zudem wird die grenzüberschreitende Zusammenarbeit intensiviert. Nicht zuletzt sollen alle Massnahmen wirtschaftsethisch verantwortungsvolles Handeln unterstützen.

Der Plan enthält 36 konkrete Massnahmen in den Bereichen Steuern und Abgaben, Arbeitsmarkt, Innovation und Forschung, Internationalisierung, Sozialpartnerschaft und Arbeitsbedingungen, Tourismus sowie Raumplanung und Verkehrsanbindung. "Wirtschaftsstandort 2025" ersetzt das Wirtschaftsleitbild der Regierung aus dem Jahre 2002.