Accesskeys

Frühe Förderung

Die frühe Kindheit ist eine entscheidende Lebensphase. Sie beginnt im Mutterleib und endet mit Eintritt in die Schule bzw. in den Kindergarten. In diesem Lebensabschnitt lernen Kinder in enormer Geschwindigkeit. Dies entspricht dem angeborenen Drang des Kleinkindes, sich ein Bild über die Welt und sich selber zu machen.

 

Im Kanton St.Gallen leben 24'806 Kleinkinder im Alter von null bis vier Jahre (Statistikportal Kanton St.Gallen, Wert Ende des Jahres 2012). Sie bilden 5 Prozent der gesamten St.Galler Bevölke­rung.

 

Die Departemente Inneres, Bildung und Gesundheit betrachten die Lebensphase der frühen Kindheit aus einer ganzheitli­chen Perspektive und arbeiten in Fragestellungen der frühen Kindheit zusammen. Die interdepartementale Betrachtungsweise der Verwaltungsabteilungen eröffnet ein vernetztes und koordiniertes Handeln.

 

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website www.fruehekindheit-sg.ch.

Kontakt

  Mirjam Schegg
Adresse: Spisergasse 41
9001 St.Gallen
Telefon: 058 229 33 18
Fax: 058 229 45 00