Accesskeys

Kinder- und Jugendkredit

Der Kinder- und Jugendkredit erhält jährlich Mittel aus dem kantonalen Lotteriefonds. Mit Beiträgen aus dem Kinder- und Jugendkredit werden innovative Kinder- oder Jugendprojekte sowie kinder- und jugendfreundliche Entwicklungen in Gemeinden und Regionen gefördert. Die Eingabe von Gesuchen ist laufend möglich. Formulare stehen als Grundlage für die Eingabe zur Verfügung.

 

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren besteht auf dem Kinder- und Jugendweb die Möglichkeit einer vereinfachten Gesuchseingabe.

 

Aus dem Kinder- und Jugendkredit werden jährlich zwischen 50 und 70 Projekte unterstützt.

Richtlinien Kinder- und Jugendkredit

Für den Kinder- und Jugendkredit hat das Departement des Innern Richtlinien erlassen. Diese geben Auskunft über die Beurteilungs- und Qualitätskriterien sowie die Höhe der Beiträge.

 

Beiträge werden an Projekte und konzeptionelle Arbeiten ausgerichtet, die eine gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und ihre soziale Integration fördern. Unterstützt werden innovative Projekte während der Pilotphase sowie die Professionalisierung und Weiterentwicklung der Akteurinnen und Akteure der Kinder- und Jugendhilfe.

Servicespalte