Accesskeys

Rekrutierung / RS

Rekrutierung

Die Rekrutierung dauert zwei bis drei Tage und findet zentral in Mels statt. Am Orientierungstag wird der Termin bekannt gegeben. Das Aufgebot erfolgt erst etwa vier bis sechs Wochen vor dem Einrücken. Verschiebungsgesuche sind möglichst frühzeitig (vor Erhalt des Marschbefehls) an folgende Adresse per Post, Telefon oder E-Mail zu stellen.

 

Nach Druck der Marschbefehle verlangen wir ein schriftliches Gesuch (Ausnahme: Krankeit / Unfall).

Gesuch um Verschiebung der Rekrutierung in Mels

Sie können uns einen Antrag um Terminverschiebung für die Rekrutierung in Mels stellen.

 

Klicken Sie bitte hier! 

 

Wir werden Ihren Antrag prüfen und Ihnen den Entscheid mitteilen.

Kreiskommando

Adresse: Burgstrasse 50
9000 St.Gallen
Telefon: 058 229 71 86
Fax: 058 229 71 00

Rekrutenschule

Gesuche für die Verschiebung der Rekrutenschule nach Absolvierung der Rekrutierung in Mels, sind ebenfalls an das Kreiskommando St.Gallen zu senden (siehe obige Adresse). Der Entscheid wird jedoch von einer zentralen Stelle in Bern gefällt und eröffnet.

Im folgenden Download-Dokument finden Sie die Bestimmungen über die Verschiebung der Rekrutierung und die Planung der Rekrutenschule.

 

Verantwortlich für den Inhalt

Amt für Militär und Zivilschutz

Adresse: Burgstrasse 50
9000 St.Gallen
Telefon: 058 229 71 11
Fax: 058 229 71 00

Servicespalte