Accesskeys

öV-Programm

5. öV-Programm 2014 - 2018

Das 5. öV-Programm 2014 – 2018 beinhaltet Massnahmen zur Umsetzung der Ziele gemäss dem Bericht der Regierung vom 30. August 2010 über den Strategieplan öffentlicher Verkehr, die eine massgebliche Finanzierung seitens des Kantons erfordern und die sich mittelfristig realisieren lassen.

 

Der Kantonsrat stimmte dem aktuellen 5. öV-Programm 2014 - 2018 in der Septembersession 2013 zu. Die Umsetzung startete mit der Einführung der neuen S-Bahn St.Gallen im Dezember 2013. Nebst dem Ausbau der S-Bahn St.Gallen umfasst das öV-Programm im Busbereich nach der Konsolidierungsphase vor allem weitere Verbesserungen in den Agglomerationen. Die fünf Agglomerationsprogramme 2. Generation für die Periode 2015 - 2018 bilden dabei den Orientierungsrahmen für von Bund und Kanton gemeinsam priorisierte und finanzierte Massnahmen.

 

Auf der Zeitachse der Realisierung spielen begrenzt verfügbare Projektierungs- und Umsetzungsressourcen zunehmend die limitierenden Faktoren. Namentlich finanzielle Restriktionen auf Bundes- wie auch auf Kantonsebene beeinflussen das öV-Programm erheblich.

 

Der geschätzte Mittelbedarf des Kantons St.Gallen für die Jahre 2014 bis 2018 sieht folgendermassen aus:  

  • Verkehrsangebot      302,8 Mio. Franken
  • Tarifverbunde                1,8 Mio. Franken
  • Infrastruktur                 78,7 Mio. Franken

Total                                      383,3 Mio. Franken

 

Gemäss Botschaft der Regierung zum Entlastungsprogramm 2013 müssen angebotsseitige Verbesserungen mit Effizienzsteigerungen im Gesamtsystem kompensiert werden, damit der Nettobedarf (abgesehen von der S-Bahn St.Gallen und Mitfinanzierung des Ortsverkehrs durch den Kanton) stabilisiert werden kann.

 

Unter dem Titel Governance sollen im Weiteren verschiedene Reformvorhaben die Steuerungsprozesse optimieren und damit Qualität, Leistung und Preis gezielt verbessern.

6. öV-Programm 2019 - 2023

Das 6. öV-Programm 2019 - 2023 wurde vom Kantonsrat am 18. September 2018 verabschiedet.

Für weitere Informationen:

  Amt für öffentlichen Verkehr
  Patrick Ruggli, Amtsleiter
Adresse: Davidstrasse 35
CH-9001 St.Gallen
Telefon: +41 58 229 34 88

E-Mail: Vorname.Nachname@sg.ch

Servicespalte