Accesskeys

Bücherarchiv

Das Bücherarchiv weist rund 3000 Bände in den folgenden Abteilungen auf:

 

IDokumentensammlungen
IIHistorica
IIIDas Stift St. Gallen als geistliche Korporation
IVDas Stift St.Gallen in landesherrlicher und administrativer Beziehung
VAlte Landschaft
VIToggenburg
VIIRheintal
VIIIThurgau
IXAuswärtige Territorien
XNachträge

Eine wichtige Abteilung des Bücherarchivs des Stifts St.Gallen bildet das Lehenarchiv, das die adligen und bäuerlichen Lehen der Abtei enthält. Beginnend um 1415, enthält der Bestand rund 500 mehr oder weniger umfangreiche Bände bis zum Ende des Ancien Régime. Diese Dokumente stellen eine wahre Fundgrube für genealogische Studien sowie für die Orts- und Flurnamenforschung dar. Ein Grossteil der Bände ist mit Registern versehen.


Briefregister

 

Der grösste Teil des Briefverkehrs der Abtei St.Gallen wurde in Bücher eingebunden und findet sich folglich im Bucharchiv des Stiftsarchivs St.Gallen. Die Namen einer grossen Zahl von Absendern sind in einem Briefregister verzeichnet.



Klostermauer

Servicespalte