Accesskeys

Kulturkonferenz 2014

Samstag, 10. Mai 2014

10.15 bis ca. 14.00 Uhr

FHS St.Gallen

Zukunftsbilder für die st.gallische Kulturpolitik und -gesetzgebung 

 

Die kantonale Kulturkonferenz steht dieses Jahr ganz im Zeichen der Erarbeitung eines neuen Kulturgesetzes für den Kanton St.Gallen. Die Regierung hat im Zusammenhang mit der Überprüfung der Aufgabenteilung zwischen Kanton und Gemeinden den Auftrag erteilt, das aus dem Jahr 1995 stammende Kulturförderungsgesetz zu überarbeiten. Bevor die eigentlichen Arbeiten am Gesetz starten, gilt es eine Standortbestimmung vorzunehmen sowie die Leitlinien und Perspektiven für die zukünftige Kulturpolitik und -förderung des Kantons zu identifizieren und zu entwickeln. Das Amt für Kultur hat im November letzten Jahres erste Vorarbeiten gestartet. Im Fokus steht dabei die Frage, welche Rolle der Kanton in Zukunft in der Kulturförderung übernehmen soll.

 

In diesem Zusammenhang möchte ich Sie einladen, an der Kulturkonferenz – nach einem inspirierenden Input-Referat von Martin Heller, Kulturunternehmer und Ausstellungsmacher – mit uns und mit besonderem Blick auf die Kulturinstitutionen im Kanton über die Zukunft der st.gallischen Kulturförderung zu diskutieren, Herausforderungen, Fragen und Szenarien zu besprechen und diese mit gesellschaftlichen und politischen Gegebenheiten des Kantons zu verbinden. Gefragt sind Ihre Ideen, Fragen, Thesen, Einschätzungen, Erkenntnisse, Anregungen und Wünsche.

 

Wir freuen uns, Sie in der FHS St.Gallen – inmitten zeitgenössischer Kunst und mit Blick über die Kantonshauptstadt – zum Meinungs- und Ideenaustausch zu begrüssen.

 

Martin Klöti

Regierungsrat

Vorsteher Departement des Innern


Programm
9.45 UhrEintreffen der Teilnehmer
mit Kaffee und Gipfeli
10.15 UhrBegrüssung
Katrin Meier, Leiterin Amt für Kultur
10.25 UhrStand der Dinge
Martin Klöti, Regierungsrat
10.40 Uhr

Kultur will mehr: Qualität für alle!

Input-Referat

Martin Heller, Kurator und Kulturunternehmer

11.15 Uhr

World-Café

Diskussion drängender Fragen in Kleingruppen

12.45 Uhr

Wie weiter - Schlussworte

Martin Klöti, Regierungsrat, Katrin Meier, Leiterin Amt für Kultur

13.00 UhrEinblicke und Ausblicke
Führungen durch die Fachhochschule St.Gallen
13.30 UhrGeniessen und Netzwerken – Stehlunch

Input-Referat von Martin Heller

Kultur will mehr: Qualität für alle!

Die Welt, die Schweiz und der Kanton St. Gallen verändern sich. Ungefragt. Und das kulturelle Geschehen verändert sich mit. Darum fragen wir: Was nehmen wir wahr? Wo wollen wir hin? Was gibt es zu tun?    

 

Martin Heller, Kurator und Kulturunternehmer,

ehem. künstlerischer Direktor der Expo.02.

Kurzbiografie: http://www.hellerenter.ch/udb/cpro65tQge2013_kurzbioD_www.pdf

World-Café

Im World-Café werden drängende Fragen in Kleingruppen diskutiert. Dabei sind uns Ihre Meinung und Ihre Visionen zu den Themen wichtig.

 

Eine Palettte an vorgesehenen Themenbereichen und Fragestellung ist:

  • Welche Ziele soll die Kulturpolitik und Kulturförderung des Kantons in Zukunft verfolgen?
  • Welche Aufgaben im Bereich der Kulturförderung sollen vom Kanton, welche von den Gemeinden übernommen werden?
  • Was gehört für Sie zum kulturellen Grundangebot einer Region?
  • Welche Rahmenbedingungen müssen für die Arbeit der institutionellen und individuellen Kunst- und Kulturschaffenden in Zukunft verbessert werden?
  • Was sind kulturelle Stärken, Besonderheiten und Spezialitäten im st.gallischen Kulturschaffen (z.B. thematischer, personeller oder institutionelle Natur), die der Kanton in Zukunft verstärkt oder vermehrt z.B. als Schwerpunkte fördern soll?
  • Welche Herausforderungen kommen auf die institutionellen und individuellen Kunst- und Kulturschaffenden einerseits und damit auf die öffentliche Kulturförderung andererseits im Kanton St.Gallen zu?

 

 


Information und Anmeldung

Anmeldung
Bitte melden Sie sich für die Teilnahme an der Kulturkonferenz bis 30. April 2014  an per E-Mail kultur@sg.ch oder direkt Online-Anmeldung


Veranstaltungsort:

FHS St.Gallen
Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen

www.fhsg.ch

 

Anfahrt

Mit öffentlichem Verkehr

Vom Bahnhof erreichen Sie die Fachhochschule direkt durch die westliche Bahnhofsunterführung.

 

Mit dem Auto

Autobahnausfahrt St.Gallen-Kreuzbleiche. Parkplätze stehen im Parkhaus der Fachhochschule zur Verfügung.

 

Kontakt

Amt für Kultur

St.Leonhard-Strasse 40

9001 St.Gallen

T 058 229 21 50

kultur@sg.ch

 

Servicespalte