Accesskeys

Fachkommission Infektion und Hygiene

Die Fachkommission Infektion und Hygiene ist eine aus Fachpersonen für Infektionsfragen zusammengesetzte Arbeitsgruppe des Gesundheitsdepartements. Ihre Mitglieder werden von der Vorsteherin des Gesundheitsdepartements auf Amtsdauer ernannt.

Zweck: Verbesserung der Möglichkeiten zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten

 

Die Fachkommission trifft sich mindestens zweimal jährlich auf Einladung ihres Vorsitzenden. Sie hat folgende Zusammensetzung:

  • Kantonsarzt (Vorsitz)
  • Chefarzt Infektiologie/Spitalhygiene am Kantonsspital St.Gallen
  • Kantonaler Präventivmediziner
  • Kantonsapotheker
  • Kantonsarzt-Stellvertreter
  • Kantonschemiker
  • Leitender Arzt Humanmedizinische Mikrobiologie und Immunologie am Zentrum für Labormedizin St.Gallen
  • Oberärztin Infektiologie am Ostschweizer Kinderspital und Kantonsspital St.Gallen
  • Leiter des Amtes für Verbraucherschutz und Veterinärwesen (Kantonstierarzt)
  • Leiter Spitalhygiene am Kantonsspital St.Gallen
  • Vertretung von CURAVIVA St.Gallen, Verband der Betagten- und Pflegeheime des Kantons St.Gallen (nach Rücksprache mit Verbandspräsident zurzeit nicht besetzt)

 

Die Kommission hat folgende Aufgaben und Kompetenzen: 

  • Diskussion aller epidemiologischen, infektiologischen und hygienischen Probleme im Zusammenhang mit dem Kanton St.Gallen
  • Erlass von Empfehlungen zur Überwachung, Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten
    • an Spitäler, Heime, private Einrichtungen der Gesundheitspflege sowie Angehörige der medizinischen Berufe oder Berufe der Gesundheitspflege
    • in Ergänzung zum eidgenössischen Epidemiengesetz, zur Melde-Verordnung über die Meldung übertragbarer Krankheiten des Menschen und zu den Richtlinien und Empfehlungen des BAG zur Bekämpfung übertragbarer Krankheiten


Verantwortlich für den Inhalt

Generalsekretariat

  Gesundheitsdepartement Kanton St.Gallen
Adresse: Oberer Graben 32
9001 St.Gallen
Telefon: +41 58 229 35 70


Servicespalte