Accesskeys

Netzwerk Gesunde Schulen

Ein weiteres für Prävention und Gesundheitsförderung wichtiges Setting ist die Schule. Ziel einer gesundheitsförderlichen Schulentwicklung ist, dass alle an der Schule Beteiligten (Lehrpersonen, Schülerinnen und Schüler, nichtunterrichtendes Personal) in einer guten gesunden Schule lernen und arbeiten können.

 

Mitgliedsschulen werden bei der Umsetzung von vielfältigen von vielfältigen Gesundheitsförderungs- und Präventionskonzepten unterstützt und begleitet. Das Netzwerk Gesunde Schulen bietet Beratung, Weiterbildung, Information und Austausch an. Schulen werden befähigt, eigenständig zielgerichtete und fachlich fundierte Massnahmen zu Gesundheitsförderung und (Sucht-)Prävention zu planen, umzusetzen und auszuwerten. Dazu vernetzt es die für Gesundheitsförderung und Prävention Verantwortlichen an diesen Schulen.

 

 

 

 

 

 

 

Verantwortlich für den Inhalt

Amt für Gesundheitsvorsorge / Gemeinden und Netzwerke

  Gesundheitsdepartement Kanton St.Gallen
Adresse: Unterstrasse 22
9001 St.Gallen
Telefon: +41 58 229 87 60


Servicespalte