Accesskeys

Spitäler und Kliniken

Der Kanton sorgt für die stationäre Versorgung im Akutspital-, Psychiatrie- und Rehabilitationsbereich (Leitsatz 13 des Leitbilds Gesundheit vom 22. Mai 2002).

 

Die im Eigentum des Kantons stehenden Akutspitäler wurden auf den 1. Januar 2003 zu vier Spitalverbunden zusammengefasst. Ihren Beitrag zur Akutspitalversorgung leisten ebenfalls das Ostschweizer Kinderspital, die Geriatrische Klinik sowie verschiedene Privatkliniken.

 

Die stationären Psychiatriedienste für Erwachsene wurden mit der Spitalplanung 1995 in einen Sektor Nord und einen Sektor Süd aufgeteilt. In jedem Sektor stehen eine psychiatrische Klinik, Tageskliniken und ambulante Beratungsstellen zur Verfügung. Am 1. Juli 2008 wurde das Angebot in der Stadt St.Gallen um eine Kriseninterventionsstation und eine stationäre Therapiestation erweitert. Am 1. September 2011 wurde in Wattwil an neuem Standort das Psychiatrische Zentrum mit Tagesklinik eröffnet. Damit erhalten Patientinnen und Patienten aus dem Toggenburg die Möglichkeit einer professionellen Betreuung vor Ort in nachgefragten psychiatrischen Dienstleistungen zu erhalten.

 

Einen weiteren Meilenstein für eine moderne psychiatrische Gesundheitsversorgung wurde am 2. September 2011 mit der Eröffnung der Tagesklinik Heerbrugg im südlichen Kantonsteil gesetzt. Neue Behandlungsmethoden und Verfahren können in der Tagesklinik besser in den strukturellen Ablauf eingebaut werden.

 

Die im Eigentum des Kantons stehende Psychiatrie St.Gallen Nord und die St.Gallischen Psychiatrie-Dienste Süd wurden am 1. Januar 2012 zu zwei Psychiatrieverbunden zusammengefasst, die von einem Verwaltungsrat geführt werden.


In der Kinder- und Jugendpsychiatrie verfügt die Stiftung Kinder- und Jugendpsychiatrische Dienste St.Gallen (KJPD) über eine Tagesklinik und regionale Beratungsstellen mit ambulanten Behandlungsangeboten, während die Stiftung Sonnenhof Ganterschwil (KJPZ) stationäre kinder- und jugendpsychiatrische Leistungen anbietet.

 

Verantwortlich für den Inhalt

Amt für Gesundheitsversorgung

  Gesundheitsdepartement Kanton St.Gallen
Adresse: Oberer Graben 32
9001 St.Gallen
Telefon: +41 58 229 35 90


Servicespalte