Accesskeys

Lebensmittel

Lebensmittel

Lebensmittel dienen dem Aufbau oder dem Unterhalt des menschlichen Körpers. Daneben bereiten sie bei geeigneter Qualität natürlich auch einen entsprechenden Genuss.

Das Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen (AVSV) vollzieht das Lebensmittelgesetz in den rund 6000 Lebensmittel- und 6000 Primärproduktionsbetrieben des Kantons St.Gallen. Zu diesen Betrieben gehören unter anderem die Lebensmittelindustrie, Spitäler und Altersheime, gewerbliche Lebensmittelbetriebe, der Detailhandel, die Gastronomiebetriebe und grosse Festanlässe. Aber auch Kioske und Marktfahrer werden kontrolliert.

 

Lebensmittelsicherheit erfordert die Überwachung der gesamten Lebensmittelkette von der Produktion im Stall und auf dem Feld, über den Transport, die Schlachtung, die Verarbeitung der Produkte und den Handel bis zum Konsumenten.

 

Unter dem Begriff Lebensmittelsicherheit werden alle gesetzlichen Massnahmen verstanden, die verhindern sollen, dass über tierische oder pflanzliche Produkte Krankheiten auf den Menschen übertragen werden. Namentlich sind hier die gesetzlich vorgeschriebene Fleischkontrolle und die Fleischhygiene zu erwähnen.

Verantwortlich für den Inhalt

Generalsekretariat

  Gesundheitsdepartement Kanton St.Gallen
Adresse: Oberer Graben 32
9001 St.Gallen
Telefon: +41 58 229 35 70


Servicespalte