Accesskeys

Master Patient Index (MPI)

Im Rahmen der Anstrengungen im Bereich eHealth des Kantons St. Gallen sind verschiedene Projekte wie eKOGU, MeDIswiss und PMS gestartet worden. All diese Projekte erfordern den systemübergreifenden Datenaustausch und deshalb eine Lösung für die Patientenidentifikation.

Das Grobkonzept zeigt sowohl in technischer, als auch organisatorischer Hinsicht auf, wie Patientenidentifikationen aus verschiedenen Unternehmen mit einem zentralen Master Patient Index (MPI) ausgetauscht werden können.

Grobkonzept Master Patient Index
PDF-Datei Grobkonzept MPI (1641 kB, PDF)   16.11.2007

Verantwortlich für den Inhalt

E-Health

  Gesundheitsdepartement Kanton St.Gallen
Adresse: Oberer Graben 32
9001 St.Gallen
Telefon: +41 58 229 34 81


Servicespalte