Accesskeys

«cool and clean»

Gewinner Wettbewerb «Sport rauchfrei» 2017 - Anmelden für Wettbewerb 2018

Für 14 Vereine und 58 Teams ist die Rechnung aufgegangen. Sie gehören zu den 72 glücklichen Gewinnern, die bis zu 5‘000 Franken in bar für ihre Vereinskasse erhalten. Zu den Siegern gehören auch die zwei St.Galler Vereine «Sportschützen Kaltbrunn» und der «Badmintonclub Uzwil». Bei den Teams, die je Fr. 1‘000.- erhalten, sind der «DTV Schänis» (Polysport), die «GETU Staad» (2 Teams Geräteturnen), «LAG Gossau» Leichtathletik, die «Jona-Uznach-Flames» (Unihockey) und der TV Buchs (Gymnastik und Tanz) ausgelost worden - herzliche Gratulation.

 

Sport und Tabak - ein Paar, das auch für dich nicht zusammenpasst. Mach mit beim Wettbewerb «Sport rauchfrei» 2018 und setz dich gemeinsam mit deinem Verein, Team oder Kader für einen fairen und sauberen Sport ein. Als Gewinn winken Bargeldpreise von insgesamt über Fr. 100'000.-.Jetzt anmelden und gewinnen! Anmeldungen auf www.coolandclean.ch

 

 

 

 

 

«cool and clean» – jetzt überall dabei.

 

«cool and clean, das Programm für fairen und sauberen Sport ist jetzt noch praktischer. Dank der neuen App für das Smartphone hast du das umfassendes Angebot mit Tipps, Informationen und Präventions-Übungen fürs Training – auch ohne Internetverbindung immer dabei.

Wer Trainings leitet, Teams betreut, Tourniere/Wettkämpfe veranstaltet oder Sportanlagen betreibt, findet das komplette Angebot auf www.coolandclean.ch

 

Jetzt unter www.coolandclean.ch  registrieren

Hast du Fragen zu «cool and clean»?

Die Botschafter/die Botschafterin in deinem Wohnkanton steht für Auskünfte gerne zur Verfügung.

 

Rauchfreie Fussballplätze

 

Fussball und Tabakkonsum passen nicht zusammen. Fussballvereine, die ihre Anlagen als rauchfreie Zonen deklarieren, setzen diesbezüglich ein starkes Zeichen. Es liegt uns am Herzen, dass alle Fussballvereine ihren Mitgliedern optimale Rahmenbedingungen für ihre Leidenschaft bieten. Insbesondere den Kindern und Jugendlichen, deren Entwicklung ein Sportverein mitverantwortet. Rauchende Eltern oder gar rauchende Trainer am Spielfeldrand – solche Bilder gehören nicht auf einen Fussballplatz.

 

«cool and clean» - rauchfreie Fussballpätze bzw. 90 Minuten rauchfrei. Die unten aufgeführten Vereine bzw. Sportanlagen haben bereits verschiedene Massnahmen umgesetzt!

 

•FC Altstätten, •FC Bad Ragaz, •FC Ebnat Kappel, •FC Eggersriet,  •FC Flums, •FC Fortuna St.Gallen, •FC Grabs,  •FC Mels, •FC Rapperswil-Jona, •FC Rheineck, •FC Rorschach-Goldach 17, •FC Rorschacherberg, •FC Rotmonten, •FC Rüthi, •FC Staad, •FC St.Otmar, •FC St.Margrethen, •FC Trübbach, •Stadion Gründenmoos mit •FC Winkeln und  •FC St.Gallen Nachwuchs.

 

(Falls Sie in Ihrem Verein auch Massnahmen umgesetzt haben und nicht aufgeführt sind, melden Sie sich bei der Botschafterin).

 

Macht Ihr Verein auch mit? Wir beraten Sie gerne! Auskünfte erteilt die Kantonale Botschafterin cool and clean  

Projekt «cool and clean» / rauchfreie Fussballpätze des Tabakpräventionsprogramm des Kantons St.Gallen
PDF-Datei Informationen zum Projekt (1651 kB, PDF)   08.10.2015

Sportveranstaltungen

Für Sportveranstaltungen stehen Sportvereinen und Sportverbänden Ausleihmaterial (Banner, Fahnen, «cool and clean»-Bar und Zelt etc.) zur Verfügung.

  

Standorte: Athletikzentrum St.Gallen und Amt für Sport Kanton St.Gallen

 

Bestellung mit Bezug beim Athletikzentrum St.Gallen bitte unter  www.coolandclean.ch

Bestellung beim Amt für Sport bitte Ausleihschein (siehe unten) ausfüllen.

 

Servicespalte

Kampagne faire Eltern «Erlebnis vor Ergebnis»

J+S Wir sind dabei

Cool and clean

idee Sport

Swissvolunteer
Gemeinde-Duell «schweiz.bewegt»

  

online Trainingsplaner