Accesskeys

Qualifikationsverfahren / Lehrabschlussprüfung

Die beruflichen Fähigkeiten werden im Qualifikationsverfahren nachgewiesen. Die Organisation und Durchführung der Lehrabschlussprüfung erfolgt durch den Kantonal St.Gallischen Gewerbeverband (KGV).

 

Abschlüsse

  • Die zweijährige berufliche Grundbildung schliesst mit einem Eidgenössischen Berufsattest ab.
  • Die drei- und vierjährigen beruflichen Grundbildungen schliessen mit einem Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis ab.

Kosten

  • Für die Lernenden mit Lehrvertrag ist das Qualifikationsverfahren unentgeltlich. Bei der Wiederholung des Qualifikationsverfahrens wird allerdings eine Gebühr erhoben. Dasselbe gilt für Lernende, die sich ohne Lehrvertrag an ein Qualifikationsverfahren anmelden oder die unentschuldigt nicht antreten.
  • Dem Lehrbetrieb werden höchstens die Material- und Raumkosten des Qualifikationsverfahrens in Rechnung gestellt.

Ergebnis

 

Die Prüfungsleitung teilt das Ergebnis des Qualifikationsverfahrens dem Lehrbetrieb und den Lernenden mit.

Kontakt

  Geschäftsstelle der Gewerbeverbände St. Gallen
Adresse: Oberer Graben 12
Postfach Postfach
9001 St. Gallen
Telefon: +41 71 228 10 40
Fax: +41 71 228 10 41

Servicespalte