Accesskeys

Kurse für Berufsbildnerinnen und Berufsbildner

Das Amt für Berufsbildung ist für die obligatorische Schulung der Berufsbildnerinnen und Berufsbildner in Lehrbetrieben gemäss Bundesgesetz über die Berufsbildung verantwortlich. In den vergangenen Jahren wurden pro Jahr über 1'300 Berufsbildnerinnen und Berufsbildner in rund 70 Kursen ausgebildet.

 

Dauer und Inhalte

Der Kurs dauert 40 Lektionen (in der Regel 5 Tage).

Er gibt praxisbezogene Antworten auf Fragen rund um die Ausbildung von Lernenden.

Wesentliche Inhalte sind: Auswahl der Lernenden, Ausbildungsplanung, Entwicklungspsychologie, Führung von Jugendlichen, Beurteilung der Lernenden sowie gesetzliche Grundlagen der Berufsbildung. 

 

Kosten

Die Kosten sind vom Wohn- und Kursort abhängig. Details dazu sind im Anmeldeformular ersichtlich.

 

Organisation und Durchführung

Die Kurse werden vom Käufmännischen Verband Ost (KfmV Ost) und vom Zentrum für berufliche Weiterbildung (ZbW) organisiert und angeboten. An- oder Abmeldungen für den Kurs sind direkt an den entsprechenden Anbieter zu richten.

 

Kursübersicht und Anmeldeformular

Informationen sowie das Anmeldeformular für die Kurse für Berufsbildnerinnen und Berufsbildner finden sie hier im Download-Bereich.

Zentrum für berufliche Weiterbildung ZbW

Logo ZbW

Ansprechsperson: Mandy Dang
Adresse: Gaiserwaldstrasse 6
9015 St.Gallen
Telefon: +41 71 313 40 42

Kaufmännischer Verband Ost KfmV

Logo KfmV

Ansprechsperson: Franziska Dietsche
Adresse: Lagerstrasse 18
9000 St.Gallen
Telefon: +41 71 274 36 50