Accesskeys

Ländlicher Raum

Damit der ländliche Raum ein Lebens- und Wirtschaftraum bleiben, aber auch seine wichtige Rolle für Erholung, Freizeit und Tourismus sowie für den ökologischen Ausgleich und die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen erfüllen kann, sind Anstrengungen in verschiedenen Bereichen notwendig.

Bürgergutachten zur Zukunft der ländlichen Räume im Kanton St.Gallen

Die Sorge um die Zukunft der ländlichen Räume im Kanton St. Gallen veranlasste das Baudepartement, an der europäischen Bürgerbeteiligungsinitiative für die Zukunft der ländlichen Räume aktiv mitzuwirken. Mit nach dem Zufallsverfahren ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern aus acht Toggenburger Gemeinden wurde für die Schweiz und den Kanton St. Gallen Neuland bei der Bürgerbeteiligung betreten. Das grosse Engagement der 57 beteiligten Bürgerinnen und Bürger zeigt, dass diese Art der Bürgerbeteiligung sehr geschätzt wird.

Säntisthur

Für die Einwohnerinnen und Einwohner im Toggenburg steht die Erhaltung der typischen Toggenburger Landschaft als Grundlage für den Tourismus im Vordergrund. Sie stellen fest, dass die Zusammenarbeit im Toggenburg wie auch mit den angrenzenden Regionen noch verbessert werden muss.

 

Die Ergebnisse des viertägigen Workshops sind eine wertvolle Grundlage für die Entwicklung einer kantonalen Strategie für die ländlichen Räume im Kanton St. Gallen wie auch für die Neue Regionalpolitik. Die Raumentwicklungspolitik wird durch diese Art der Bürgerbeteiligung auf eine breitere Basis gestellt und gewinnt zusätzliche Legitimation und Akzeptanz.

 

Die zahlreich vorgebrachten Anliegen an die Behörden und an die Verwaltung werden nun sorgfältig zusammen mit den Gemeinden geprüft. Aber auch innerhalb der kantonalen Verwaltung muss nun die Diskussion über die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger geführt werden.

Amt für Raumentwicklung und Geoinformation des Kantons St.Gallen

Adresse: Lämmlisbrunnenstrasse 54
9001 St.Gallen
Telefon: +41 (0)58 229 31 47
Fax: +41 (0)58 229 45 99

Servicespalte