Logo Kanton St.Gallen

Produkte (nicht) einfach beurteilen!

Will man in der Mathematik die Handlungsaspekte „Erforschen und Argumentieren“ sowie „Mathematisieren und Darstellen“ beurteilen, so stösst man mit „herkömmlichen“ Prüfungen schnell an Grenzen. Wie aber können wir Lehrkräfte diese Aspekte in unsere Beurteilung gebührend einfliessen lassen?

Einen praxistauglichen Vorschlag, welcher auf jeder Niveaustufe durchgeführt werden kann, liefert das Buch „Produkte im Mathematikunterricht begleiten und bewerten“ von Jundt und Nydegger. Im Workshop wird das Konzept vorgestellt, sowie S-Produkte begutachtet und verglichen. Die Teilnehmenden können anhand konkreter Übungen Erfahrungen mit dieser Art von Beurteilung machen.

Zurück zur Übersicht

Noch offene Fragen?