Logo Kanton St.Gallen

Hier finden Sie aktuelle Informationen für die Volksschule rund um die Coronaviruspandemie.

Maskenpflicht an den Schulen

Der Bildungsrat verfügt erneut die Maskenpflicht in den Schulräumen. Die Maskenpflicht gilt seit Freitag, 26. November 2021 und ist unbefristet. Sie gilt für alle Lehrpersonen und weiteren Erwachsenen in Volksschule und Sekundarstufe II sowie für alle Kinder und Jugendlichen der Volksschul-Oberstufe und der Sekundarstufe II. Ausschlaggebend für den Entscheid waren die zahlreichen isolations- oder quarantänebedingten Ausfälle von Lehrpersonen sowie der Austausch mit Expertinnen und Experten.

Keine Maskenpflicht besteht im Sportunterricht. Allerdings sind Kontaktsportarten in Innenräumen verboten.

Erwachsene tragen die Verantwortung

Die Verantwortung für die Bewältigung der Pandemie liegt weiterhin bei den Erwachsenen, nicht bei den Kindern. Damit sind nicht die Kinder verantwortlich für den Schutz der Erwachsenen.

In Bezug auf die Erwachsenen bedeutet dies:

  • Erwachsene lassen sich impfen.
  • Erwachsene schützen sich und ihr Umfeld.

So schützen wir uns

Hygienemassnahmen haben höchste Priorität und müssen von allen Personen eingehalten werden. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Umgang von Erwachsenen untereinander sowie zwischen Erwachsenen und Kindern. Die Abstandsregeln müssen unbedingt eingehalten werden. 

Wichtigste Grundregeln:

  • regelmässiges und häufiges Händewaschen
  • Verzicht auf Händeschütteln
  • in Taschentuch oder Armbeuge husten oder niesen
  • 1.5 Meter Abstand (unter Erwachsenen / Kind - Erwachsene)
  • regelmässig und ausgiebig Räume lüften und Oberflächen reinigen > Hinweise zum richtigen Lüften und Video des BAG
  • bei Krankheitssymptomen unbedingt zu Hause bleiben bzw. umgehend nach Hause gehen

Im Schulbus gilt wie im öffentlichen Verkehr: Ab 12 Jahren sind Hygienemasken zu tragen. Für deren Bereitstellung ist der Schulträger verantwortlich. Dies gilt auch für besondere Unterrichtsveranstaltungen wie z.B. Lager: Es ist Aufgabe des Schulträgers, die benötigten Hygienemasken für die Reise im öffentlichen Verkehr bereitzustellen.

Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen

Contact Tracing in obligatorischen Schulen

Noch offene Fragen?

Amt für Volksschule

Davidstrasse 31
9001 St.Gallen