Logo Kanton St.Gallen
Vorsitzende des Projektausschusses: Eva De Salvatore
Vorsitzende des Projektausschusses: Eva De Salvatore
Projektleiterin: Jasmin Aubry
Projektleiterin: Jasmin Aubry

Während Unternehmen nach ausgebildeten IT-Fachkräften suchen und letztere die Qual der Stellenwahl haben, ist es bei sich noch in Ausbildung befindenden, zukünftigen IT-Fachkräften umgekehrt: Sie würden gerne (oder müssten) Praktika absolvieren oder wissenschaftliche Arbeiten in der Wirtschaft verfassen, doch finden sie – wenn überhaupt – nur mühsam Unternehmen, die ihnen eine Praktikumsstelle anbieten oder eine wissenschaftliche Arbeit betreuen.

Mit Mitteln aus der IT-Bildungsoffensive (ITBO) soll deshalb eine Plattform entwickelt und betrieben werden, auf welcher Angebot und Nachfrage nicht nur ersichtlich werden, sondern die auch für alle Beteiligten den Aufwand des Suchprozesses reduziert. Eine IT-Plattform ist ein wichtiges Werkzeug, entscheidend für dessen Nutzung ist jedoch eine dafür verantwortliche Person, welche darum besorgt ist, das heute noch kleine Angebot und die heute schon grosse Nachfrage besser aufeinander abzustimmen.

«Angebot und Nachfrage besser aufeinander abzustimmen» wird in erster Linie heissen, Unternehmen zu informieren, zu sensibilisieren und in die Verantwortung zu nehmen, damit sie einzeln oder in Gruppen mehr Praktika und/oder wissenschaftliche Arbeiten betreuen. Für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende und die verschiedenen Bildungsinstitutionen sollen durch gezielte Massnahmen Plattformen entstehen, mit denen der Zugang zu Unternehmen erleichtert sowie gegenseitiges Kennenlernen, Austauschen und Netzwerken auf vielfältige Weise ermöglicht wird. 

Organe

Organe

Noch offene Fragen?

Roger Trösch

Roger Trösch

Programmleitung IT-Bildungsoffensive

Generalsekretariat

Bildungsdepartement