Logo Kanton St.Gallen

Bewegen und Lernen im Team

Workshop Bewegung

Fokus: 
Bewegungs- und Denkaufgaben lassen sich mit wenig Aufwand optimal kombinieren. Dadurch wird der Unterricht abwechslungsreicher gestaltet und die "Alltags-Bewegung" in den Unterricht integriert.

Ziele: 
Ansprechendere Lernformen erleben anstatt sich in vornübergebeugter Haltung am Schreibtisch durch den Schulalltag zu kämpfen.
Ideen bekommen, wie Mathematik, Mensch und Umwelt, Sprachen oder andere Fächer mit körperlicher Aktivität verbunden werden können.

Bitte beachten Sie: Der Jugendtag kann nur einen Anstoss geben. Die grundsätzlichen Inhalte der Themen sollen im regulären Unterricht behandelt werden. Deshalb setzen die Workshops je einen spezifischen inhaltlichen Schwerpunkt.

Inhalte: 
Der Workshop wird aus organisatorischen Gründen in einer Sporthalle durchgeführt. An verschiedenen Bewegungsstationen lösen Schüler/-innen vielfältige Bewegungsaufgaben in einer Gruppe. Lernen, Leisten, Lachen mit Bewegung – und gleichzeitig soll der Teamgeist aktiviert werden!

Didaktisches Material: 
Lehrpersonen finden hier weiteres didaktisches Material, um die Themen des Workshops im Unterricht zu vertiefen.

  • aktuell - Wer sich bewegt, hat gut lachen!
    Das Heft ist in vier Kapitel unterteilt: „Der Zweibeiner mit Sitzleder“ - „Alles eine Frage der Energie“ - „Nicht nur der Kopf geht zur Schule“ - „Zur Schule - aus eigener Kraft“. Neben den theoretischen Grundlagen enthalten alle Kapitel viele Ideen und zum Teil ausgearbeitete Übungen zur praktischen Umsetzung von Bewegung im (Schul-)Alltag. Da die Thematik nicht an einzelne Fächer gebunden ist, lässt sich das Heft vielfältig im Unterricht einsetzen und bietet den Schülerinnen und Schülern übergreifend die Möglichkeit sich selbsttätig und mit Spass mit der gestellten Problematik mangelnder Bewegung auseinanderzusetzen.
  • hepa.ch
    Die nachfolgenden Bewegungsempfehlungen und Grundlagendokumente richten sich an die Schweizer Bevölkerung. Die Dokumente stehen Ihnen hier als Download zur Verfügung.
  • schulebewegt.ch
    Interessante Literatur und Lehrmittel finden Sie hier.
  • feel-ok
    Wie Lehrpersonen die Schüler/innen in Bewegung bringen: mehr
  • GORILLA Schullprogramm - für einen gesunden, nachhaltigen und inspirierenden Schulalltag
    Bringen Sie das positive Lebensgefühl von GORILLA an Ihre Schule und setzen Sie neue Impulse für den gesunden Schulalltag. Das GORILLA Schulprogramm ist die Plattform zu den Themen Bewegung, Ernährung und Nachhaltigkeit. Unser Hauptziel ist, dass Jugendliche Verantwortung für sich und die Umwelt übernehmen. Wir bieten über 130 fixfertige Lektionen nach Lehrplan 21, regelmässige Inspiration sowie Tipps für Pausenplatzgestaltung und das Facility Management. Auch kommen wir an die Schulen, sei es in einem Workshop für Jugendliche oder in einer Weiterbildung für Lehrpersonen. Reinschauen unter www.gorilla-schulprogramm.ch und loslegen! GORILLA - für mehr Uga-Uga im Leben.
  • Homepage von Patrick Fust  
    www.bewegung-in-die-schule.ch
  • Bewegte Schule Deutschland (Beispiel Niedersachsen)
    www.bewegteschule.de
  • Fachportal Pädagogik
    https://www.fachportal-paedagogik.de/literatur/vollanzeige.html?FId=1117718#vollanzeige

Noch offene Fragen?