Accesskeys

Staat & Recht

Baldegger Schwestern vermieten dem Kanton das Kurhaus Bergruh in Amden als Asylunterkunft

Seit 1924 führen Baldegger Schwestern das Kurhaus Bergruh in Amden. In den 91 Jahren beherbergten die Schwestern unzählige Gäste zum Ausruhen, Entspannen und Erholen. Die personelle Situation des Ordens sowie Veränderungen im gesundheits-politischen und gesellschaftlichen Umfeld erfordern von ihnen eine Neuausrichtung. Die...

> mehr