Accesskeys

Digitale Angebote

Digitale Angebote rund um die Uhr 

 

Nebst einem grossen Bestand an physischen Medien pflegt die Kantonsbibliothek Vadiana digitale Angebote. Diese reichen von vielfältigen Fachdatenbanken bis zu Ebooks.

 

Einführungen in die Digitalen Angebote finden regelmässig statt. Die Termine finden Sie in einem Leporello, das in der Bibliothek Hauptpost aufliegt sowie unter Aktuell.

 

Alle digitalen Angebote sind auch in unserem Verbundkatalog (Katalog des St.Galler Bibliotheksnetzes) verzeichnet und können hier recherchiert werden.

Ebook Central – 60'000 E-Books der Sach- und Fachliteratur

Ebook Central umfasst rund 60'000 E-Books der Sach- und Fachliteratur. Die Titel können sowohl über den Direktlink als auch über den Katalog des St.Galler Bibliotheksnetzes gesucht und genutzt werden kann.

Weitere E-Books Sach- und Fachliteratur

Über den Katalog des St.Galler Bibliotheksnetzes sind weitere E-Books aus den Bereichen Sach- und Fachliteratur verfügbar. Es handelt sich um E-Books der Verlage UTB, Campus, Kohlhammer, Akademie, De Gruyter und Springer.

Nationallizenzen - Zeitschriftenarchive und Cochrane Library

Zeitschriftenarchive - 6 Millionen Artikel verfügbar: Cambridge University Press, De Gruyter, Oxford University Press und Springer Nature

Als sogenannte Nationallizenzen sind in der Schweiz digitale Zeitschriftenarchive der Verlage Cambridge University Press, De Gruyter, Oxford University Press und Springer Nature zugänglich. 6 Millionen Artikel aus 2'500 Zeitschriften verschiedenster Fachbereiche, hauptsächlich in Englisch und Deutsch sind über den Katalog des St.Galler Bibliotheksnetzes auffindbar (Link siehe unten). Die verfügbaren Archivzeiträume sind je nach Verlag und Zeitschrift unterschiedlich. Aktuell sind folgende Zeiträume verfügbar:  

 

- Cambridge University Press (ab 1770 bis 2015)

- De Gruyter (ab 1826 bis 2015)

- Oxford University Press (ab 1895 bis 2015)

- Springer Nature (ab 1832 bis 2011)

 

In einer Shortlist finden Sie ausgewählte Titel mit Links versehen. Zudem finden Longlists mit allen verfügbaren Titel, je eine pro Verlag und eine mit allen Titeln (Listen im Format PDF siehe unten).

 

Der Zugang über die Kantonsbibliothek Vadiana ist für Eingeschriebene mit Wohnsitz im Kanton St.Gallen möglich. Alle anderen können sich als Privatnutzer registrieren. Information dazu finden Sie hier

 

Weitere Informationen zu diesen Nationallizenzen finden Sie hier

Cochrane Library

Cochrane Library ist eine Datenbank für evidenzbasierte Medizin. Von evidenzbasierter Medizin spricht man, wenn für Entscheidungen in der medizinischen Versorgung stets die besten und aktuellsten Erkenntnisse aus der Wissenschaft berücksichtigt werden. Cochrane Library enthält systematische Reviews, in denen die Forschungsergebnisse zu Fragen der Gesundheitsversorgung zusammengefasst werden (Quelle: Website Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften [Stand: 10. Mai 2017]).

 

Hier geht es direkt zur Cochrane Library. Eine Anmeldung bzw. eine Authentifizierung ist nicht nötig. 

 

Weitere Informationen und Anleitungen finden Sie auf der Website der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften [Stand: 10. Mai 2017].

Digitale Bibliothek Ostschweiz – Ausleihe rund um die Uhr

Die Digitale Bibliothek Ostschweiz (Dibiost) bietet ihren Nutzerinnen und Nutzern die Möglichkeit, orts- und zeitunabhängig digitale Medien aller Art (Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Hörbücher, Musik und Video) via Internet auszuleihen. Die Titelsuche ist direkt auf der Dibiost-Website möglich oder über den Katalog des St.Galler Bibliotheksnetzes, der auch weitere Treffer ausserhalb des Dibiost-Bestandes liefert.

 

Die Digitale Bibliothek Ostschweiz ist ein Gemeinschaftsprojekt von rund 170 Bibliotheken der Kantone St.Gallen, Zürich, Thurgau, Schaffhausen, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Glarus und Graubünden sowie des Fürstentums Liechtenstein. Die Geschäftsführung liegt bei der Kantonsbibliothek Vadiana St.Gallen.

Swissdox – Zeitungen und Zeitschriften der Deutsch- und Westschweiz

Die Swissdox AG ist eine Tochtergesellschaft der Schweizer Mediendatenbank AG und bietet online Zugriff auf die wichtigsten Deutschschweizer Zeitungen und Zeitschriften. Die Volltexte der aktuellen Schweizer Printmedien sind rückwirkend für zwei Jahrzehnte erfasst. 

PressReader – über 5000 Zeitungen und Magazine online lesbar

PressReader bietet zu rund 5000 internationalen Zeitungen und Magazinen aus 133 Ländern in 60 Sprachen alle Ausgaben der jeweils letzten 60 Tage zum online Lesen an. Unter vielen anderen sind enthalten: Finanz und Wirtschaft, The Washington Post, Le Monde, The Guardian, Wall Street Journal.

Brockhaus Wissensservice – Multimediales Online-Nachschlagewerk

Brockhaus Enzyklopädie Online mit redaktionell geprüften Beiträgen zu über 300'000 Stichwörtern und über 33'000 begleitende Medien mit Karten, Videos, Bildern, einem virtuellen Museum zur Kunstgeschichte und 3D-Modellen zur Anatomie 

Munzinger Online – Biographien, Länderprofile, Ereignisse, Literaturlexika

Internationales biographisches Archiv mit Biographien von Personen aus Politik, Sport und Kunst, Daten zu Ländern und Lexika der Gegenwartsliteratur

Historische St.Galler Zeitungen

Unter 'Schweizer Presse Online' sind historische Schweizer Zeitungen verfügbar, die von der Schweizerischen Nationalbibliothek und ihren Partnern digitalisiert wurden, so auch von der Kantonsbibliothek Vadiana. Möglich ist die Lektüre einzelner Ausgaben. Darüber hinaus bietet die Plattform vielfältige Such- und Recherchemöglichkeiten. Zudem werden Funktionen wie Speichern und Drucken unterstützt. 

 

Es folgt eine Übersicht der St.Galler Zeitungen unter Angabe der verfügbaren Zeiträume und Verlinkungen direkt zu den Publikationen:

 

- St.Galler Zeitung (1831-1881) Link

- Der Wahrheitsfreund (1835-1863) Link

- Neues Tagblatt aus der östlichen Schweiz (1856-1873) Link

- Die Ostschweiz (1874-1900) Link

- Der Erzähler (1806-1865) Link

- St.Galler Volksblatt (1856-1900) Link

- Schweizerische Tag-Blätter (1798) Link

- Der helvetische Volksfreund (1799-1801) Link 

 

Weitere Informationen finden Sie hier, die Suchmöglichkeiten hier

 

Bodensee Zeitschriften

Der 'Verein Bibliotheken der Regio Bodensee' stellt digitalisierte Zeitschriften aus der Region Bodensee zur Verfügung. Auch aus dem Kanton St.Gallen sind bedeutende Zeitschriften und Jahrbücher dabei. Sie können suchen oder einzelne Ausgaben lesen resp. darin blättern. Zudem werden Funktionen wie Speichern und Drucken unterstützt.

 

Hier eine Übersicht der St.Galler Zeitschriften und Jahrbücher unter Angabe der verfügbaren Zeiträume und Verlinkungen direkt zu den Publikationen:

 

- Gallus-Stadt - Jahrbuch der Stadt St.Gallen (1943-1996) Link

- Neujahrsblatt Historischer Verein des Kantons St.Gallen (1861-2010) Link

- Oberberger Blätter (1963-2010) Link

- Region St.Gallen - Das St.Galler Jahrbuch (1994-1996) Link

- Rorschacher Neujahrsblatt (1911-2000) Link

- St.Galler Jahr (1999-2009) Link

- St.Galler Schreibmappe (1897-1930) Link

- St.Galler Jahresmappe (1930-1939) Link

- Toggenburger Annalen (1974-1998) Link

- Toggenburger Jahrbuch (2001-2011) Link

- Unser Rheintal (1944-2010) Link

- Werdenberger Jahrbuch (1988-2009) Link

- Das Wiler Jahrbuch (1985-2010) Link

 

Weitere Informationen und die Suchfunktionen finden Sie hier

 

Verfasserdatenbank – Literaturlexika

Mit der Verfasserdatenbank werden die renommierten Standardwerke 'Die Deutsche Literatur des Mittelalters', 'Deutscher Humanismus 1480-1520', 'Frühe Neuzeit in Deutschland 1520-1620', und das 'Killy-Literaturlexikon' erstmals systematisch digital nutzbar.

New Pauly Online und New Pauly Supplements – Nachschlagewerk zum klassischen Altertum

Bei New Pauly Online und New Pauly Supplements handelt es sich um die digitale Ausgabe des Nachschlagewerks zur klassischen Antike «Der Neue Pauly – Enzyklopädie der Antike». Enthalten ist auch der Zugang zu den bisher erschienenen Bändern der englischsprachigen Ausgabe.

eJournalsSG für Gesundheitsorganisationen und Spitäler

Das Angebot eJournalsSG umfasst Fachdatenbanken, Zeitschriften und Ebooks zum Themenbereich Medizin. Es richtet sich an Gesundheitsorganisationen und Spitäler im Kanton St.Gallen.