Accesskeys

Kultur

Neue Kulturgesetze

Die kulturelle Entwicklung zu fördern – die kulturelle Vielfalt zu unterstützen und das kulturelle Erbe zu bewahren und zu überliefern – wird in einer heterogener werdenden Gesellschaft immer bedeu­tender, um Identitätsstiftendes zu stärken und unterschiedliche Bevölkerungsgruppen am gesellschaftlichen Leben zu beteili­gen. Im Jahr 2017 berät das Parlament eine neue zeitgemässe Kulturgesetzgebung, das totalrevidierte Kulturförderungsgesetz und ein gänzlich neues Kulturerbegesetz.

 

Botschaft und Entwurf des Kulturförderungsgesetzes   

Botschaft und Entwurf des Kulturerbegesetzes


Breite Zustimmung für neues Kulturerbegesetz

Unter dem Vorsitz von Walter Gartmann, Mels-Mädris, hat die vorberatende Kommission des Kantonsrates das neue Kulturerbegesetz diskutiert. Es soll Bewahrung und Überlieferung von beweglichem und unbeweglichem sowie immateriellem Kulturerbe im Kanton auf eine zeitgemässe gesetzliche Grundlage stellen und bestehende gesetzliche...

> mehr


Servicespalte