Accesskeys

Wohnen und Bauen

St.Gallen ist eine zentral gelegene und gut erreichbare Wohnregion. Öffentliche wie private Verkehrswege sorgen für kurze Reisezeiten innerhalb des Kantons und der Schweiz und für schnelle Verbindungen ins Ausland.

Das Immobilienangebot im Kanton St.Gallen ist reichhaltig, sei es zur Miete oder zum Kauf: Bauernhäuser an idyllischer Lage sind ebenso zu haben wie Lofts in der Stadt oder Wohnungen am See. Am 1. Juni 2015 standen im Kanton St.Gallen 1,8 Prozent aller Wohnungen leer; in der Schweiz waren es im Durchschnitt 1,2 Prozent. Auf der Webseite der Standortförderung des Kantons St.Gallen können Interessierte das Immobilien- und Baulandangebot im Kanton durchsuchen.

 

Günstige Wohnungsmieten

Die Wohnungsmieten im Kanton St.Gallen sind im schweizweiten Vergleich niedrig. Im Jahre 2014 betrug die durchschnittliche Monatsmiete einer 4-Zimmer-Wohnung 1363 Franken, was rund 12 Prozent weniger ist als im schweizerischen Durchschnitt.