Accesskeys

Regierung

Die Regierung ist die Exekutive, das heisst die ausführende Gewalt des Kantons. Sie setzt die Beschlüsse des Volkes und des Kantonsrates um und leitet die Staatsverwaltung. Regierung und Verwaltung erarbeiten Gesetzesentwürfe und andere Vorlagen, die der Kantonsrat später behandelt.

Gruppenbild der St.Galler Regierung mit Staatssekrär

Die Regierung wird alle vier Jahre direkt vom St.Galler Volk gewählt – am gleichen Tag wie der Kantonsrat. Im Unterschied zum Kantonsrat kommt aber nicht das Proporz-, sondern das Majorzwahlverfahren zu Anwendung.

 

Für die Amtsdauer vom 1. Juni 2016 bis 31. Mai 2020 sitzen in der Regierung (v.l.):


 

Der Staatssekretär Canisius Braun (Dritter von rechts) leitet die Staatskanzlei, die Stabsstelle von Kantonsrat und Regierung. Den Staatssekretär wählt der Kantonsrat für eine Amtsdauer von vier Jahren.

Schwerpunktplanung der Regierung 2013 - 2017

Textalternative zum Video: Schwerpunktplanung der Regierung 2013 - 2017