Accesskeys

Parlamentsdienste unterstützen den Rat

Die Parlamentsdienste umfassen den Ratsdienst und den parlamentarischen Kommissionsdienst und sind dem ihnen vorgesetzten Organ des Kantonsrates unmittelbar verantwortlich. Sie sind administrativ der Staatskanzlei zugeordnet. Die Parlamentsdienste stellen den Ratsbetrieb sicher, sind für die Geschäfts- und Protokollführung für das Präsidium des Kantonsrates und für die Kommissionen und Vertretungen zuständig, erteilen Verfahrens-, Rechts- und Sachauskünfte und informieren die Öffentlichkeit über Angelegenheiten von Kantonsrat, Präsidium, Kommissionen und Vertretungen, insbesondere durch die Zustellung der Beratungsunterlagen.

 

Der Leiter der Parlamentsdienste führt unter Aufsicht des Präsidiums und nach dessen Weisungen die Parlamentsdienste. Er steht dem Kantonsrat unmittelbar zur Verfügung, ist für die Protokollführung im Kantonsrat verantwortlich und führt die Geschäfte und das Protokoll des Präsidiums. Der vom Kantonsrat gewählte Staatssekretär, der auch Leiter der Staatskanzlei ist, hat eine besondere Aufgabe. Er nimmt an den Sitzungen des Kantonsrates teil, steht der Präsidentin oder dem Präsidenten in der Amtsführung zur Seite und hat das Recht, sich in Angelegenheiten der Staatskanzlei an der Diskussion zu beteiligen. Er hat im Präsidium eine beratende Stimme und sorgt für die Koordination des Geschäftsverkehrs zwischen Parlament und Regierung.

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ratsdienstes führen das Protokoll der Ratsverhandlungen. Der parlamentarische Kommissionsdienst unterstützt die Kommissionen – ausgenommen die Finanzkommission – sowie die Vertretungen in interkantonalen und internationalen parlamentarischen Gremien insbesondere durch die Geschäfts- und Protokollführung, die Erteilung von Verfahrens-, Rechts- und Sachauskünften sowie die Bereitstellung von Dokumentationen. Die Finanzkontrolle führt das Sekretariat der Finanzkommission und dient dieser als Revisionsstelle.

 

Das Präsidium des Kantonsrates und der Staatssekretär oder die Staatssekretärin vereinbaren, welche unterstützenden Leistungen die Staatskanzlei im Aufgabenbereich der Parlamentsdienste erbringt. Während der Sessionen unterstützt die Staatskanzlei die Parlamentsdienste, insbesondere durch die Ausübung der Sekretariatsgeschäfte des Kantonsrates, die Bereitstellung der Infrastruktur des Ratsbetriebs, die Koordination der Weibeldienste sowie die Betreuung der Medienschaffenden einerseits und der Besuchergruppen andererseits.

 

Schulklassen und andere Gruppen sind im Regierungsgebäude herzlich willkommen, auch für Führungen ausserhalb der Sessionen. Anmeldungen nimmt die Dienststelle Kommunikation entgegen, 058 229 38 95, info.sk@sg.ch.

Servicespalte