Accesskeys

Gesundheitspolizei

Gesundheitspolizei ist die hoheitliche Tätigkeit, welche die öffentliche Gesundheit vor Gefährdungen und Störungen schützt. Gesundheitspolizei umfasst zum einen den Vollzug von Bundesrecht, namentlich den Vollzug der Vorschriften über den Umgang mit Lebensmitteln, Heilmitteln, Betäubungsmitteln und die Bekämpfung übertragbarer Krankheiten.

 

Im medizinischen Bereich beinhaltet Gesundheitspolizei den Schutz der Bevölkerung vor Gefahren, die aus diagnostischen und therapeutischen Massnahmen entstehen könnten. Personen, die im Gesundheitswesen tätig sind und Produkte, die dort verwendet werden, müssen bestimmten Kriterien genügen. Gesundheitspolizei bedeutet also, Risiken, die mit diagnostischen und therapeutischen Handlungen und dafür verwendeten Produkten verbunden sind, zu verhindern oder wenigstens zu vermindern.

Verantwortlich für den Inhalt

Generalsekretariat

  Gesundheitsdepartement Kanton St.Gallen
Adresse: Oberer Graben 32
9001 St.Gallen
Telefon: 058 229 35 70
Fax: 058 229 39 62