Accesskeys

Gesuchseinreichung bei EK des Kantons St. Gallen

Seit dem 1.1.2016 ist die Eingabe über das Online-Portal BASEC an alle schweizerischen Ethikkommissionen obligatorisch, und es werden keine Einreichungen oder Aktualisierungen ausserhalb von BASEC entgegen genommen. Ebenfalls entfallen die Checklisten, sowie das „alte“ Basisformular, welches vollständig durch das elektronischen BASEC-Einreicheformular (sog. Research Application Form) ersetzt wird.

 

Aktualisierung von Gesuchen (Amendments, Safety-Reports etc.):
Gesuche, die noch vor BASEC eingereicht wurden: Seit dem 1.1.2016 bietet BASEC eine reduzierte Einreicheform für die Aktualisierung dieser Forschungsprojekte an.

 

Über BASEC eingereichte Gesuche:
Aktualisierungen gehen über dieselbe Form, mit der auch eingereicht wurde.

 

Zuständigkeitsabklärungen:
Seit dem 1.1. 2016 gibt es zusätzlich eine Form in BASEC, um Zuständigkeitsabklärungen an die Ethikkommissionen einzusenden.

 

  • Anleitung zur Einreichung von Dissertationen, Masterarbeiten und Maturaarbeiten finden Sie angehängt.

Verantwortlich für den Inhalt

Ethikkommission Ostschweiz (EKOS)

  Kantonsspital St.Gallen
Adresse: Haus 037
9007 St.Gallen
Telefon: +41 71 494 24 92
Fax: +41 71 494 63 44