Accesskeys

Gesundheit - Kanton St.Gallen

Schulen und Fachstellen im Dialog zum Kindesschutz

Rund 100 Personen aus dem Schulbereich haben sich am 25. Oktober 2014 an der Pädagogischen Hochschule in Rorschach zur Fachtagung «Kindesschutz und Schule» getroffen. Fachpersonen des Kinderschutzzentrums St. Gallen, der Kriseninterventionsgruppe, der Schulsozialarbeit und der KESB vermittelten ihnen Wissen für die Früherkennung...

> mehr


Donat Ledergerber wird Generalsekretär im Gesundheitsdepartement

Die Regierung hat Donat Ledergerber als neuen Generalsekretär des Gesundheitsdepartementes gewählt. Er tritt am 1. Juni 2015 die Nachfolge von Roman Wüst an. Roman...

> mehr

St.Galler Bevölkerung ist sportbegeistert

Sowohl im Kanton wie in der Stadt St.Gallen ist die Bevölkerung sportbegeistert. Über zwei Drittel der Bevölkerung zwischen 15 und 74 Jahren treiben mindestens...

> mehr




Impfen schützt

Impfungen sind das wirksamste Mittel, sich und sein Kind gegen schwere Krankheiten wie Diphtherie, Starrkrampf, Keuchhusten, Kinderlähmung, Hirnhautentzündung, Masern u.v.m. zu schützen und so gefährliche Auswirkungen verschiedener Infektionskrankheiten zu verhindern.

 

Ausführliche Informationen, sowie weiterführende Links zum Thema Impfen finden Sie hier...


Spitalplanung und -finanzierung

Der Versorgungsbericht Psychiatrie wurde von der Regierung zur Kenntnis genommen. Dieser beinhaltet eine Analyse der aktuellen Versorgungsstrukturen und eine Prognose über die zukünftige Entwicklung des Bedarfs der St.Galler Bevölkerung.

Weitere Informationen...

 

Das Gesetz über die Spitalplanung und –finanzierung ist am 1. Januar 2012 in Kraft getreten. Weitere Informationen...