Accesskeys

Gesundheit - Kanton St.Gallen

Prämienverbilligungsinitiative zur Ablehnung empfohlen

Die vorberatende Kommission beantragt dem Kantonsrat, die Prämienverbilligungsinitiative abzulehnen. Eine knappe Mehrheit sprach sich dafür aus, auf einen Gegenvorschlag einzutreten. Der Gegenvorschlag der Regierung, der eine Erhöhung des gesetzlichen Mindest- und Höchstvolumen um je 6,5 Mio. Franken vorsah, wurde jedoch von...

> mehr


Tagein, tagaus frische Nahrungsmittel für die St.Galler Bevölkerung

Im Rahmen des Präsidialjahrmottos „Nachtein – nachtaus, damit tagein, tagaus alles funktioniert“ hat Regierungspräsidentin Heidi Hanselmann einen weiteren Besuch...

> mehr

Tuberkulose, Sauerbrut, Sonnencreme und Wein

Sauerbrut bei Bienen, Wein AOC St.Gallen sowie das Motto «vernetzen – vereinfachen»; das waren nur einige der Themen im Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen...

> mehr




Impfen schützt

Impfungen sind das wirksamste Mittel, sich und sein Kind gegen schwere Krankheiten wie Diphtherie, Starrkrampf, Keuchhusten, Kinderlähmung, Hirnhautentzündung, Masern u.v.m. zu schützen und so gefährliche Auswirkungen verschiedener Infektionskrankheiten zu verhindern.

 

Ausführliche Informationen, sowie weiterführende Links zum Thema Impfen finden Sie hier...


Spitalplanung und -finanzierung

Die Spitalliste Psychiatrie wurde von der Regierung erlassen. Darin wird das stationäre Leistungsangebot für die Erwachsenen- sowie die Kinder- und Jugendpsychiatrie definiert.