Accesskeys

Gesundheit - Kanton St.Gallen

Weiterbildungsveranstaltung für Gemeinden

«Freiraumentwicklung in Quartier und Gemeinde – auch im Interesse der Gesundheit!»
Öffentliche Freiflächen, Quartierstrassen und Plätze, aber auch private Aussenräume von Wohnüberbauungen oder Industriequartieren bis hin zu Wäldern und Landwirtschaftsgebiet am Siedlungsrand bieten den Gemeinden bei entsprechender Nutzung und Entw...

> mehr


Tierschutzvorschriften

Die Veterinärdienste mehrerer Kantone haben die wichtigsten Tierschutzvorschriften bei der Haltung von Rindvieh, Schweinen, Pferden, Schafen und Ziegen in neu...

> mehr

Nahrungsergänzungsmittel

Von über 40 untersuchten Proben Nahrungsergänzungsmittel und Ergänzungsnahrung musste die Hälfte beanstandet werden.

> mehr




Impfen schützt

Impfungen sind das wirksamste Mittel, sich und sein Kind gegen schwere Krankheiten wie Diphtherie, Starrkrampf, Keuchhusten, Kinderlähmung, Hirnhautentzündung, Masern u.v.m. zu schützen und so gefährliche Auswirkungen verschiedener Infektionskrankheiten zu verhindern.

 

Ausführliche Informationen, sowie weiterführende Links zum Thema Impfen finden Sie hier...


Spitalplanung und -finanzierung

Der Versorgungsbericht Psychiatrie wurde von der Regierung zur Kenntnis genommen. Dieser beinhaltet eine Analyse der aktuellen Versorgungsstrukturen und eine Prognose über die zukünftige Entwicklung des Bedarfs der St.Galler Bevölkerung.

Weitere Informationen...

 

Das Gesetz über die Spitalplanung und –finanzierung ist am 1. Januar 2012 in Kraft getreten. Weitere Informationen...