Accesskeys

Gesundheit - Kanton St.Gallen

Tuberkulose: Vorbeugende Massnahmen beim Rindvieh

Um die Gefahr der Einschleppung der Tuberkulose in die Schweiz über Wildtiere zu verhindern, wird den Rinderbetrieben in grenznahen Regionen zu Vorarlberg mit höherer Wilddichte empfohlen, vorsorgliche Massnahmen zu treffen.

> mehr


Neue Leiterin der Klinik St.Pirminsberg gewählt

Der Verwaltungsrat der Psychiatrieverbunde hat Gordana Heuberger auf den
1. April 2015 als neue Leiterin der Psychiatrischen Klinik St.Pirminsberg in Pfäfers gewählt...

> mehr

Ostschweizer Kantonale Laboratorien

Die Kantonalen Laboratorien (KL) der Ostschweiz arbeiten eng zusammen, unter anderem auch mit gemeinsamen Untersuchungsaktionen. Im letzten Jahr wurden bei 40 koordi...

> mehr




Impfen schützt

Impfungen sind das wirksamste Mittel, sich und sein Kind gegen schwere Krankheiten wie Diphtherie, Starrkrampf, Keuchhusten, Kinderlähmung, Hirnhautentzündung, Masern u.v.m. zu schützen und so gefährliche Auswirkungen verschiedener Infektionskrankheiten zu verhindern.

 

Ausführliche Informationen, sowie weiterführende Links zum Thema Impfen finden Sie hier...


Spitalplanung und -finanzierung

Der Versorgungsbericht Psychiatrie wurde von der Regierung zur Kenntnis genommen. Dieser beinhaltet eine Analyse der aktuellen Versorgungsstrukturen und eine Prognose über die zukünftige Entwicklung des Bedarfs der St.Galler Bevölkerung.

Weitere Informationen...

 

Das Gesetz über die Spitalplanung und –finanzierung ist am 1. Januar 2012 in Kraft getreten. Weitere Informationen...