Accesskeys

Checkliste - 10 Schritte zum Lehrbetrieb

  1. Führen Sie ein unverbindliches Gespräch mit der Ausbildungsberaterin oder dem Ausbildungsberater im Amt für Berufsbildung. Sie erhalten Informationen und Unterlagen.
  2. Bestellen Sie den Modell-Lehrgang bei der Organisation der Arbeitswelt (Verband).
  3. Prüfen Sie intern, ob Ihr Betrieb die Ausbildungsvoraussetzungen erfüllt.
  4. Prüfen Sie allenfalls zusammen mit dem Amt für Berufsbildung die Möglichkeit, im Verbund mit anderen Betrieben auszubilden.
  5. Wählen Sie intern eine Berufsbildnerin oder einen Berufsbildner.
  6. Beantragen Sie beim Amt für Berufsbildung die Ausbildungsbewilligung und verlangen Sie den Standard-Lehrvertrag.
  7. Organisieren Sie intern die Ausbildung der Lernenden im Betrieb.
  8. Melden Sie die Berufsbildnerin bzw. den Berufsbildner beim Amt für Berufsbildung zum Kurs für Berufsbildnerinnen und Berufsbildner an.
  9. Schreiben Sie die Lehrstelle aus und wählen Sie eine geeignete Person.
  10. Reichen Sie dem Amt für Berufsbildung den Lehrvertrag ein.

Kontakt

Amt für Berufsbildung: Abteilung Lehraufsicht
Adresse: Davidstrasse 31
9001 St.Gallen
Telefon: 071/229 38 80

Servicespalte